Blog

[released] webTools WordPress Integration 1.5.1

Gerade wurde Version 1.5.1 der webTools Platform veröffentlicht.

Download

Release Notes

  • Integration in den Beaver Builder wurde hinzugefügt
  • WPBaker PageBuilder Frontend Integration wurde hinzugefügt
  • Redux-Framework für Settings wurde entfernt

[webTools] Beaver Builder Integration mit neuer Vorschau

Im Zuge der Entwicklung für Version 1.5.0 der webTools-Integration für WordPress bin ich gerade an der Integration für den Beaver Builder.  Dabei kam eine interessante Herrausforderung zu Tage, die mich das Vorschaukonzept der webTools-Integration überdenken lässt.

Der Beaver Builder verwendet nicht die Standard WordPress Vorschau. Sie kann nur über einen Umweg verwendet werden. Man muss den Builder beenden und über die Seiten Liste die Vorschau aufrufen. Naja, das ist irgendwie ein beschissener Workflow, wenn der Autor während der Arbeit immer Speichern, den Builder verlassen und die Vorschau aufrufen muss.

Also musste einen neue Lösung her und ich denke, das Ergebnis ist wirklich gut geworden. Aber schaut selbst!

Es ist nun möglich, direkt im Beaver Builder über den Button Audience seinen Zielgruppe zu definieren. In Echtzeit werden dann auf der Seite nur noch die passenden Inhalte für diese Zielgruppe angezeigt. Bzw. die nicht passenden Inhalte werden ausgeblendet.

Ein anderes Problem, das immer wieder auftritt, „wo sind den jetzt meine Inhalte für die ein Targeting definiert wurde“. Auch für dieses Problem habe ich einen Lösung für den Beaver Builder Integration implementiert:

Über den Button Highlight können die Beaver Builder Module hervorgehoben werden, für die ein Targeting definiert wurde. So geht das Auffinden der Module einfach und unkompliziert.

Von der Lösung bin ich absolut überzeugt und werden sie auch in die anderen PageBuilder Integrationen einbauen.

[webTools] WordPress Integration Roadmap Version 1.5.0

Für die kommende Version 1.5.0 der webTools Integration für WordPress gibt es zwei große Änderungen/Neuerungen.

  1. Für die Settings wird auf das Redux-Framework verzichtet.
    Das Framework ist zwar an sich große Klasse und biete sehr viele Möglichkeiten. Allerdings ist es auch sehr groß und benötigt viel Platz und Speicher. Da die Settings für die webTools Integration relativ einfach und überschaubar sind, wurde daher einen schlankere Alternative verwendet.
  2. Die Integration in den BeaverBuilder wird kommen.
    Der BeaverBuilder ist einer der Top Drag&Drop Editoren für WordPress. Daher sehe ich es als enorm wichtig an, dass die webTools-Platform sich auch dort nahtlos integriert. Als Resultat kann nun auch im BeaverBuilder Targeted Content erstellt werden, der nur für bestimmte Zielgruppen angezeigt wird.
  3. Die Integration in den WpBakery PageBuilder wird überarbeitet
    In den Frontend Editor wird die Vorschau und das Highlighting aus der Beaver Builder Integration übernommen

Es freut mich ganz besonders, nun alle vier großen PageBuilder zu unterstützen. Elementor, SiteOrigin, WpBakery PageBuilder (ehemals VisualComposer) und nun auch BeaverBuilder.

Weiter Builder, die ich gerne integrieren würde sind Divi Builder und  VisualComposer. Allerdings gibt es dafür noch keinen genauen Zeitplan.

[released] TMA-Storefront v0.2.0

Gerade habe ich Version 0.2.0 von TMA-Storefrotn released.
Das Basistheme für WooCommerce steht zum Download bereit: TMA-Storefront (10 Downloads)

 

Release Notes

Konfigurations Menü

Das Theme verfügt nun über einen eigenen Menüpunkt, der sich unterhalb des Design-Menü befindet.
Dort können alle Einstellungen vorgenommen werden.

Konfiguration der Fehlerseite

Die Fehlerseite wird nicht mehr anhand des Namens geladen. Zur Konfiguration der Seite, die im Fehlerfall angezeigt wird, gibt es einen Menüpunkt.

Dynamic Frontpage

Unter dem Menüpunkt Dynamic Frontpage können unterschiedliche Startseite für verschiedene Zeitbereiche konfiguriert werden.
Zusätzlich ist es möglich, einen Standardseite zu konfigurieren, die als Startseite verwendet wird, wenn keinen der anderen Seite passt.

So können zum Beispiel ganz einfach verschiedene Startseite für die Winter- oder Sommerkollektion erstellt und automatisch aktiviert werden.

[released] webTools-Platform in Version 2.0.0

Version 2.0.0 der webTools-Platform wurde released.

Download

Release Notes

Sidebar

Auf der linken Seite des Managers befindet sich nun das neue Sidebar-Menü. In diesem Menü sind alle Standard Links aus dem alten Top-Menü enthalten. Zusätzlich können Module über den ExtensionPoint SidebarContribution eigene Untermenüs und Menüpunkte hinzufügen.
Aktuell ist das alte Top-Menü noch enthalten. Dieses könnte aber zugunsten der Sidebar führer oder später entfallen.

Dashboard Messages

Module können nun Nachrichten bereitstellen, die dem Benutzer auf dem Dashboard angezeigt werden. Es gibt vier Typen von Nachrichten INFO, SUCCESS,  DANGER und WARN.

Clusterbetrieb

Es wurden die ersten Vorbereitungen für den Clusterbetrieb gemacht. So können nun die MariaDB und ElasticSearch verwendet werden.